TUBEX Schüttgefässwaage

Auf einen Blick...

  • Reduzierte Energiekosten
  • Flexible Steuerung
  • Überzeugendes hygienisches Design

Reduzierte Energiekosten

Anstelle von pneumatischen Zylindern kommt beim Betrieb der Waagenklappen ein innovatives, elektromechanisches Antriebskonzept zum Einsatz. Sogenannte Superkapazitoren speichern Energie zwischen den Fahrzyklen und liefern die für das Anfahren benötigte Kraft. Die Energiekosten reduzieren sich damit um mehr als 90%.

Flexible Steuerung

Die neue Waagen-Generation von Bühler besticht zusätzlich durch eine neue, besonders benutzerfreundliche Steuerung, die sich auch mit mobilen Endgeräte nutzen lässt. Die neue Steuerung wertet die verschiedenen Messzellen einzeln aus und verfügt über zahlreiche Servicefunktionalitäten. Die intelligente Messtechnik überwacht konstant alle wichtigen Betriebs- und Serviceparameter und das integrierte Diagnosesystem erkennt Probleme frühzeitig. Dank modernster Schnittstellen ist sie optimal auf die Bedürfnisse von IoT vorbereitet.

Überzeugendes Hygienisches Design

Die grosszügigen Radien im Innenraum, die produktberührenden Teile aus rostfreien Materialien sowie andere hochwertige Werkstoffe berücksichtigen die internationalen Vorschriften für hygienisches Design wie zum Beispiel die der EHEDG. Das Risiko von Produktanhaftungen und Kreuzkontaminationen wird dadurch erheblich reduziert.

Die TUBEX ist die erste vollständig geschlossene Waage. Das bedeutet, dass sie über keine Falschluftöffnungen verfügt. Ein präziser Differenzdrucksensor misst die internen Druckschwankung. 

TUBEX Hopper Scale

TUBEX: Leistungsfähige Wiegetechnologien

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.