ChocoBotic

Neue Wege erfordern neues Denken. Roboterintegrierte Technik öffnet der Umsetzung eines innovativen Designs von Fertigungsprozessen die Tür: Anlagen frei von Ketten und ihren Schmierstoffen, Reduktion von Komponenten und Stationen – dafür verbessertes hygienisches Design, multifunktionale Nutzung der Station und Flexibilisierung der Prozesse. Der ChocoBoticTM setzt diese Vision in die Realität um.

Auf einen Blick...

  • Prozesszeiten und –schritte passen sich jedem Produkt an
  • Der Kühler und die fehlenden Ketten erleichtern die Reinigung enorm
  • Eine kompakte Linie für kleine Chargen
  • Für die Zukunft gerüstetes modulares Designkonzept

Prozesszeiten und –schritte passen sich jedem Produkt an

Produktionsprozesse, die sich bis heute in Reih und Glied aufstellen, ordnet ChocoBoticTM kompakt auf engstem Raum neu an. Prozesse passen sich so an wechselnde Massen und Rezepte an, um Chargen von Tafeln oder Pralinen nacheinander produzieren zu können. Der Roboter entkoppelt die Prozessschritte voneinander. Dadurch lassen sich die Prozesszeiten für jede Prozessstation anpassen.

Der Kühler und das kettenlose Design erleichtern die Reinigung enorm

Im Herzen des Kühlers befindet sich ein Regalsystem. Dieses lässt sich mit wenigen Handgriffen lösen und komplett herausnehmen. Dadurch lässt sich der Kühler hervorragend reinigen. Das kettenlose Design verringert die Gefahr von Schmierstoffen.

Eine kompakte Linie für kleine Chargen

Der ChocoBoticTM stellt auf gerade einmal 25 m² die ideale Ergänzung für große Produktionsanlagen dar. Er eignet sich aber genauso für die ersten industriellen Schritte. 

Für die Zukunft gerüstetes modulares Designkonzept

ChocoBoticTM ist modular aufgebaut. So ist es beispielsweise einfach möglich, mit einfachen Riegeln und Tafeln zu beginnen und später Module wie die CoolCore™ hinzuzufügen, um auch gefüllte Artikel zu produzieren.

Katharina Hilker

Katharina Hilker

Product Manager

work +4922659988366
You are currently offline. Some pages or content may fail to load.