Ceres Plus

Mit seinem hygienischen Design und der einzigartigen Luftzufuhr macht es der Ceres Plus möglich, dass Getreideverarbeiter die Produktion ihrer überzogenen Getreideflocken erheblich erhöhen können, indem die für die Reinigung des beschichteten Getreidetrockners benötigte Zeit verkürzt wird. Im Vergleich zu bestehenden Technologien reduziert der Ceres Plus die Stillstandzeit aufgrund von Reinigung um bis zu 75%. Nebst der Verringerung der Reinigungsdauer ist der Ceres Plus mit einer Ventilation ausgestattet, die einen einheitlichen Trocknungsprozess unterstützt und dabei sowohl die Produktivität wie auch die Produktqualität erhöht.

Ceres Plus

Auf einen Blick...

  • Erheblich reduzierte Reinigungszeit
  • Gesteigerte Produktion
  • Erhöhte Energieeffizienz
  • Reduzierte Stillstandzeiten für Wartungsarbeiten

Der Ceres Plus reduziert die Stillstandzeit aufgrund von Reinigung für überzogene Getreideprodukte um bis zu 75%.

Deutlich reduzierte Reinigungszeit

Das hygienische Design des Ceres Plus ermöglicht es, dass der Trockner – im Vergleich zu einem typischen Getreidetrockner – viel schneller gereinigt werden. Eine offene Kanalrahmen-Konstruktion, die Verwendung von rostfreiem Stahl mit einer durchgehenden 2B-Oberfläche sowie zahlreiche weitere Innovationen im Bereich der Hygiene gewährleisten, dass der Ceres Plus viel sauberer läuft, schnell und einfach gereinigt werden kann und weniger Stillstandzeit benötigt.

Gesteigerte Produktion

Zum Zeitpunkt des Produktauslaufes erzielt die Doppelplenum-Ventilation ein einheitlicheres Produkt, und dies bei einem maximierten Ausstoss. Zudem sorgt die kürzere Reinigungszeit für eine erhöhte Anlagenverfügbarkeit.

Erhöhte Energieeffizienz

Alle Rückzirkulations-Ventilatoren und Laufwerke des Ceres Plus verfügen über einen energie-effizienten direkten Antrieb. Der einzigartige Luftdurchsatz erlaubt eine äusserst effiziente Nutzung der erhitzten Luft, währendem die beachtliche Isolation von Türen, Dach und Trocknerboden die erwärmte Luft im Trockner behält und den Wärmeverlust merklich mindert.

Reduzierte Stillstandzeit für Wartungsarbeiten

Innovationen wie der werkzeuglose Anschluss, der verbesserte Zugang, die strapazierfähige Bauweise sowie die Möglichkeit, Standardkomponenten zu verwenden senken sowohl die benötigte Zeit wie auch die Kosten für Wartungsarbeiten.

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.